Wanderausstellung "Klimawandel - eine globale Herausforderung"

Eine Ausstellung für Schulen, die über den Klimawandel informieren und sich für Klimaschutz einsetzen möchten, macht Station in der Montessori-Schule Peißenberg.

Um den Schülerinnen und Schülern das Verständnis für die Auswirkungen des Klimawandels und deren Lösungsmöglichkeiten anschaulich zu vermitteln, lud die Montessori Schule Peißenberg die Wanderausstellung "Klimawandel – eine globale Herausforderung" des Vereins WissenLeben e.V., ins Schulhaus ein.

30 Fotografien des Umwelt-Foto-Journalisten, Gary Braasch, dokumentieren die verschiedenen Aspekte des Klimawandels. Um die Begleittexte zu den Fotos noch besser zu verstehen und die Themen altersgerecht aufzuarbeiten, hielt Maiken Winter, 1. Vorsitzende des Vereins WissenLeben e.V., erklärende Vorträge für die einzelnen Jahrgangsstufen, sowie für Pädagogen und Eltern.

Die aussagekräftigen Fotografien fügen sich in die von Maria Montessori konzipierte "kosmische Erziehung" ein, einer Hinführung der Kinder zur Achtsamkeit für den Erhalt unserer Welt.

Die Wanderausstellung ist vom 26.09.2019 bis 11.10.2019 im Rathaus Bernried zu sehen.