AG/AK Pausenverkauf

auch dieses Jahr gibt es wieder den von den Eltern organisierten Pausenverkauf. Wir werden heuer wieder am Montag und Mittwoch die Theke öffnen.

Pausenverkauf

Es werden über den Pausenverkauf Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau verkauft. Wir beziehen unsere Waren von Händlern aus der nahen Umgebung der Montessorischule. Wir praktizieren bereits seit Jahren das Konzept, unsere Preise so zu koordinieren, dass den SchülerInnen saisonales Obst und Gemüseangebot kostenlos zur Verfügung gestellt werden kann. Wir arbeiten ohne Gewinnerzielungsabsicht. 
An den Pausenverkaufstagen werden wieder zwei Eltern die Vorbereitung des Pausenverkaufsangebotes und den Verkauf übernehmen. Dazu bekommen sie wie jedes Jahr Unterstützung von zwei Schülern einer Klasse. Die Arbeitszeit beginnt um 8.00 Uhr und endet gegen 11.30/12.00 Uhr. In der Regel kommt man einmal im Monat dran. Die MitarbeiterInnen haben dabei eine schöne Möglichkeit, mit den Kindern ungezwungen in Kontakt zu kommen.

Das  Pausenverkaufsteam leiten (Stand 2016) sind Katharina Hänel und Claudia Illich Kontakt: 08803/489969 oder  kathl AT hmlaw.de

Preise Pausenverkauf

Hier werden noch Infos ergänzt. Im Angebot waren in den vergangenen Jahren zum Beispiel:

Krustie (belegt mit Käse oder Schinken oder Salami und Salat oder Tomate/Mozzarella)
1 Pizza (Tomate/Käse)
Knuspercroissant (belegt mit Frischkäse, Salat)
Breze oder Laugenstangerl (mit Butter)
1 Pizzasemmel
Plundergebäck (Apfel, Quark etc)
Trinkjoghurt (Andechser) groß