Projekt Technik

Jugendliche brauchen Räume, in welchen sie sich frei entfalten und verdient machen können – gerade in der Schule. So ist es oft der Werkraum, der Schüler als Rückzugsstätte und Ort des Ausgleiches dient.

Hier steht neben der geistigen Beanspruchung auch die körperliche Betätigung hoch im Kurs, und nicht selten hört man die Kinder sagen: „Hier lerne ich etwas für´s Leben.“

Angeleitet durch den Werklehrer werden in einer strukturierten Umgebung verschiedenste Projekte in die Tat umgesetzt. Egal ob Bausatz oder „Freestyle“-Arbeit – der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Details

Der Inhalt (PDF) ist für Eltern und Lehrer nach Anmeldung im internen Bereich sichtbar.