Die Montessorischule Peissenberg im Überblick

Kontakt zur Schule

Status der Schule

Wir sind eine staatlich genehmigte Schule in freier Trägerschaft. Unser Träger ist ein Elternverein, der Montessori-Förderverein Weilheim-Schongau e.V.. Als staatlich genehmigte Schule sind wir an den staatlichen bayerischen Lehrplan in seinen Zielen gebunden.

Bestandteile der Schule sind Grundschule, Hauptschule mit M-Zug von 1. bis 10. Klasse, Ganztagsschule und Hort. Eine Kooperation mit der Montessori Fachoberschule München MOS München ermöglicht  unseren Schülerinnen und Schülern nach Erwerb der Mittleren Reife den Übertritt zur MOS mit Abschluss Fachabitur.

Unsere Schule in Zahlen und Fakten

(Stand 01.10.2017)

Gesamt: 305 SchülerInnen in 13 Klassen

 

Grundschule: 1. – 4. Klasse

113 SchülerInnen

5 altersgemischte Klassen (Jahrgänge 1 – 4)

Maximale Klassenstärke: 24 SchülerInnen

26 Unterrichtstunden für alle Jahrgänge

 

Mittelstufe: 5. + 6. Klasse

60 SchülerInnen

3 altersgemischte Klassen (Jahrgänge 5+6)

Maximale Klassenstärke: 24 SchülerInnen

29 Unterrichtsstunden pro Woche für alle Jahrgänge

 

Oberstufe: 7. + 8. Klasse und 9. + 10. Klasse (M-Zug)

132 SchülerInnen

5 altersgemischte Klassen (Jahrgänge 7+8 und 9+10)

Maximale Klassenstärke: 24 SchülerInnen

31 Unterrichtsstunden pro Woche für alle Jahrgänge