MONTESSORI-PÄDAGOGIK
GESCHICHTE SCHULE UND KINDERHAUS
KINDERHAUS und KINDERHÄUSCHEN
SCHULE
LEHRERTEAM
VERWALTUNG
VEREIN
ELTERNBEIRAT
SCHÜLERMITVERWALTUNG
KOMMUNIKATIONS-PLATTFORMEN
MONTESSORI am NACHMITTAG
BILDERGALERIE
FILME
DOWNLOADS
STELLENANGEBOTE
ARCHIV & PRESSE
 
KONTAKT
KIND krank melden
IMPRESSUM
LOGIN
 
INHALTSVERZEICHNIS
SPENDEN

Montessori Schulordner
Aktualisiert September 2016

Montessori Abschluss 2017

Montessoriabschluss: Präsentation der Schüler

Beethovens "Fidelio"

Opernwerkstatt 2017 mit animato aus Wien

- auch dieses Jahr wieder ein großes Vergnügen

und ein voller Erfolg! [Bildergalerie...]


Alice in Wonderland

Montessori Schule Theaterprojekt Englisch Alice in Wonderland

Autorenlesung von Brigitte Lebioda für alle Erst- und Zweitklässler

Die österreichische Autorin Brigitte Lebioda hat 366 Gutenachtgeschichten in 12 Monatsbänden geschrieben. Angefangen hat sie mit diesen Geschichten für ihre eigenen Enkelkinder. Die zentrale Rolle spielen in allen Bänden die „Coole Socken“ -eine Bande, die zusammenhält und einiges erlebt.

Frau Lebioda begeisterte alle Erst- und Zweitklässler mit ihrem Temperament und ihren schauspielerischen Fähigkeiten. Toll war, dass sie die Schüler aktiv in die Geschichten eingebunden hat. So durften die Kinder spekulieren, wer das Schlittenrennen wohl gewinnt und mit Tröten und Fahnen ihren Favoriten anfeuern. Wir haben selten bei einer Lesung so viel gelacht!

Lesung des Wissenschaftsredakteurs Helmut Hornung aus Weilheim

Nach seinem Studium der Anglistik und Germanistik arbeitete Helmut Hornung zehn Jahre als Redakteur der Süddeutschen Zeitung. Im Jahr 2000 wechselte er an das Max Planck Institut und ist Chefredakteur des Wissenschaftsmagazins MaxPlanckForschung.

 

Herr Hornung entführte uns auf eine Reise zu Sonne, Mond, Planeten und den Sternen.

Seine Fotos beeindruckten uns sehr und veranschaulichten den interessanten Vortrag zu seinem neuesten Buch „Wunderbarer Sternenhimmel“ aus dem Anaconda-Verlag. Die Schüler der Klassen 3 bis 6 fühlten sich inspiriert, in diesen Themen im Unterricht weiter zu forschen. [Bildergalerie...]

 

Wintersporttag 2017

Am Montag 16.1.2017 fand der Wintersporttag unserer Mittelstufe statt. Schon morgens ging es mit allen Schülern nach Oberammergau zum Rodeln, Skifahren und Snowboarden. Bei niedrigen Temperaturen aber hohem Schnee hatte jeder so seine Freude. Wie man sieht! [Bildergalerie...]


Sea Shepherd zu Besuch in Klasse Saturn

Florian, ein 30-jähriger, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Umweltschutzorganisation „Sea Shepherd“ besuchte die Klasse Saturn und berichtete uns von seiner Arbeit.

„Sea Shepherd“ bedeutet so viel wie der Hirte der Ozeane. Diese Organisation wurde 1977 gegründet und setzt sich dafür ein, bedrohte Wale, Delfine und andere Meerestiere zu schützen.

Florian arbeitet als Medizintechnikingenieur und gibt immer wieder seinen Job auf, um mehrere Monate für Sea Shepherd auf dem Meer sein zu können und die Zerstörung von Lebensräumen in den Weltmeeren zu bekämpfen.

Florians Engagement für die Natur begann schon als Kind, er sammelte auf Bergtouren Plastikmüll ein, später wurde er aktives Alpenvereinsmitglied. Sein Vortrag mit anschaulichen, beeindruckenden, teilweise auch nachdenklich machenden Fotos brachte uns in interessante Diskussionen und Überlegungen, was wir tun können, um unsere Natur und ihre Lebewesen zu schützen.

Tag der Offenen Tür 2016 - Impressionen

Sankt Martin 2016

Am Dienstag, den 08.11.2016 feierten wir traditionell unser „Sankt Martin Fest“ an der Schule. Die Klasse Saturn eröffnete das besinnliche Fest mit einem Anspiel in 3 Szenen aus dem „Leben des Heiligen Sankt Martin“. Danach stellten sich rund 100 Kinder und ihre Eltern mit ihren leuchtenden Laternen zum Laternenzug auf. Allen voran Christopher Aloe als Sankt Martin auf seinem eigenen Pferd. Unterwegs sangen wir in Begleitung eines Akkordeons Martinslieder. An der Schule gab es Feuerstellen auf dem Pausenhof und der Abend klang bei Kinderpunsch und Weckmännern gemütlich aus. ... [Bildergalerie...]


September 2016 - Viele neue Erstklässler und strahlender Sonnenschein

So, wie es schon viele Jahre Tradition ist wurden auch heuer wieder die neuen Erstklässler mit der Kutsche zur Schule gefahren – und da wir in diesem Jahr fünfundzwanzig neue Erstklassfamilien bei uns willkommen heißen dürfen, kamen sogar zwei wunderbar geschmückte Kutschen bei strahlendem Sonnenschein an der Schule an.

Hier wurden die Erstlinge von ihren Lehrerinnen in Empfang genommen und im liebevoll geschmückten Planetenkreis begrüßt. Mit dem Planetenlied, das [weiterlesen...]


Kunstprojekt Busgestaltung 2016

Unser langjähriges Busunternehmen Oppenrieder hat uns das Angebot gemacht seinen neuen Bus zu gestalten. In einem Kunstprojekt, unter der Leitung von Ute Schneider und Ilka Niederfeld, konnten die Schüler unserer Schule eine Ideensammlung abgeben. Aus dieser Sammlung ist die Busgestaltung entstanden.

Wir danken der Firma Oppenrieder für ihr großzügiges Angebot. ... [Bildergalerie...]


Abschlussfeier 2016

2. Abend der Poesie am 12. Mai 2016

Anreise Erstklässler mit der Kutsche

Auch dieses Jahr hatten wir ein fröhliches und bunt gemischtes Programm mit Darbietungen von Schülern, Eltern & Lehrern.

Klasse Mars eröffnete das Programm mit zwei Liedern zum Mitsingen und -machen, die in einem Musikprojekt entstanden waren.

Es folgten Gedichte, Texte und Musikdarbietungen von Klein bis Groß. Besondere Höhepunkte waren die 'Eigenproduktionen' ... [weiterlesen...] [Bildergalerie...]


Höhepunkt Wahlfach Musik 7./8. Klasse:

"Die Monte ure" begeistern rund 200 Zuhörer mit ihren Coverversionen.

Abschlussritual

1. Fußball-EM

Anreise Erstklässler mit der Kutsche

Bei herrlichem Sonnenwetter konnte unsere erste Fußball-EM der Grundschulklassen durchgeführt werden.

Es wurde gesungen, gefeiert, gekämpft, geschwitzt, gewonnen und manchmal auch verloren.

Die Stimmung war fantastisch und die Schüler waren unglaublich.

Am Ende hatte zwar Österreich die Nase vorn, aber jeder einzelne Spieler verdient größtes sportliches Lob, vor allem bei der Hitze, alles gegeben zu haben!

Ebenso unglaublich die Kreativität ... [weiterlesen...]


Verwünscht noch mal! – In jedem steckt ein Superheld

Anreise Erstklässler mit der Kutsche

So lautete der Titel unseres diesjährigen Theaterstücks der Klasse Saturn (3. /4. Jahrgangsstufe) das im Kurs „Theaterwerkstatt“ erarbeitet und aufgeführt wurde.

Mit viel Engagement haben die 10 Kinder ihre Ideen zusammengetragen und daraus eine Geschichte erarbeitet, das als Theaterstück auf der Bühne zu bewundern war. Das war anfangs nicht so einfach, sollten doch ein Esel, eine Meerjungfrau, eine Fee, ein Außerirdischer und ein Superheld Teil dieser Geschichte werden. ... [weiterlesen...] [Bildergalerie...]


02.05.2016: Die MOS München erhält den i.s.i. 2016 der Stifung Bildungspakt Bayern

Anreise Erstklässler mit der Kutsche

Am 2. Mai 2016 überreichten Georg Eisenreich, Staatssekretär im Bayerischen Kultusministerium und Vorstandsvorsitzender der Stiftung Bildungspakt Bayern sowie Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V., den mit 10.000 Euro dotierten i.s.i. – Innere Schulentwicklung und Schulqualität Innovationspreis 2016 - an acht bayerische Schulen, darunter die MOS München als Gewinner in der Kategorie Berufliche Schulen – wir freuen uns! Die Laudatio wurde vom Schülersprecher der beruflichen Schulen in Bayern – Mohammad Reza Nikbin – gehalten.

 

Laudatio anlässlich der i.s.i.-Preisverleihung:

Zentrales Thema ... [weiterlesen...]


30.04.2016 - 1. Peißenberger Chornacht - ein schöner Abend!

Anreise Erstklässler mit der Kutsche

Fast 60 Kinder unserer Schule standen am 30. April 2016 mit 8 weiteren Chören bei der 1. Peißenberger Chornacht auf der Bühne der Tiefstollenhalle. Begleitet von Pablo am Klavier eröffneten wir mit unserem Schulhit "Hilf mir, es selbst zu tun", dann folgten "Hänsel und Gretel" von der Klasse Jupiter, "Der Sperber" als Lieblingslied der Klasse Saturn und schließlich "The lion sleeps tonight" der Klasse Pluto. Obwohl wir ja kein feststehender Chor sind, ... [weiterlesen...] [Bildergalerie...]


Freuden-Brille

Unser Monteabschluss 2016


25-jähriges Jubiläum 2015

25 Jahre Montessori Weilheim-Schongau

Montessorischule Peißenberg feiert 25-jähriges Jubiläum

Schon während des gesamten Schuljahres fanden in der Montessorischule Peißenberg diverse Veranstaltungen im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums statt. Feste, Kino, Kunstausstellung und musikalische Abende begeisterten die Schulfamilie. [weiterlesen] [zur Bildergalerie]

Montessori Schule aus der Luft gesehen

25 Jahre Montessori Schule - Luftaufnahme

Luftaufnahme Montessorischule
Luftaufnahme Montessorischule

Nach oben




Stellenausschreibung Lehrkräfte

Zum 1. Mai 2017 suchen wir eine Lehrkraft für eine jahrgangs-gemischte Klasse 5/6 in Teilzeit.

Zum Schuljahr 2017/18 suchen wir mehrere Lehrkräfte für unsere jahrgangs-gemischten Klassen. Details ...

Stellenausschreibung Kinderpflege

Für unser Montessori-Kinderhaus (3-6 jährige Kinder) in Weilheim suchen wir zum 1. September 2017 eine pädagogische Ergänzungskraft / KinderpflegerIn. Details ...

FSJ 2017

Zum Schuljahr 2017/18 suchen wir eine volljährige FSJ-Kraft zur Unterstützung im Bereich Schule, der Mittagsbetreuung und der "Offenen Ganztagsschule". Details…

Termine Montessori-Schule


Erwachsene für Erwachsene: Kurse und Angebote

Kurse und Vorträge von Eltern und Lehrern für Eltern.

Schwarzes Brett - Angebote und Gesuche

Hier können Eltern und Kinder Angebote veröffentlichen.


Spenden